Tieferlegung – VW Up

19. Apr 2016

| Christoph

Anzeigebild - Tieferlegung_VW_Up
Um sein Fahrzeug mehr Individualität zu verleihen, sind neben Alufelgen, die Tieferlegung eines der meist gewählten Fahreugveränderungen. Wer auf seinen Fahrkomfort nicht verzichten möchte, greift in der Regel zu Sportfedern. Diese bieten oft eine gute Mischung aus Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit. Durch die meist geringe Tieferlegung gibt es auch in der Regel keine Probleme mit schleifenden Rädern beim Einfedern/Einlenken. Ohne Fachkenntnisse und Spezialwerkzeug ist der Umbau auf Sportfedern nicht möglich, daher haben wir uns entschieden euch diesen Umbau an einem VW Up zu demonstrieren. Das benötigte Werkzeug und eine große Auswahl an Sportfedern erhaltet Ihr natürlich in unserem Onlineshop oder in unseren Verkaufsfilialen.

 

 

Einbauzeit: ca. 80 Min. pro Radseite
Schwierigkeitsgrad: hoch
Fahrzeug: VW Up

 

Kostenpunkt: hoch

 

Verwendetes Material:

Benötigtes Werkzeug:

 

 

 

Jetzt Kanal abonnieren und nichts verpassen!


Anleitung zur Tieferlegung – VW Up

 
Sportfedern
Die Feder ist ein wichtiges Bindeglied zwischen den einzelnen Fahrwerkkomponenten und verbindet die gefederten und ungefederten Massen im Fahrzeug. Sie fängt Fahrbahnstöße und Unebenheiten auf und wandelt diese in Schwingungen um. Fahrwerksfedern werden i.d.R. mit einer linearen oder progressiven Federrate gefertigt. Bei einer linearen Federrate erhöht sich die Federkraft im selben Verhältnis wie der Federweg, um den sie zusammengedrückt wird. Bei einer progressiven Federrate steigt die Federkraft mit zunehmendem Federweg. Sportfedern verbessern Handling & Performance und bieten durch die Tieferlegung eine sportliche Optik unter Beibehaltung des Fahrkomforts.

 

Hinweis:

  • Überprüft vorab, ob die Sportfedern für euer Fahrzeug zugelassen sind, liegt eine ABE oder ein Teilgutachten vor? Ggf. müsst Ihr den Umbau von einer technisschen Prüfstelle (TÜV, Dekra) abnehmen lassen.
  • Wir zeigen euch den Umbau mittels Hebebühne und Spezialwerkzeug. Ohne Hebebühne ist solch ein Umbau nicht ratsam!

 

 

Ausbau des vorderen Stoßdämpfers

Um an die Domlager zu gelangen müssen wir die Wischerarme entfernen. Also zuerst die Abdeckkappen entfernen.

Tieferlegung_VW_Up - Position_der_Wischerarm_Abdeckungen

Mit dem Schlitz-Schraubendreher die Abdeckkappen in der Aussparung raushebeln.  

Tieferlegung_VW_Up - Position_der_Wischerarm_Abdeckungen_abhebeln

Die Muttern der Wischerarme mit einer 1/2 Zoll Knarre/ Ratsche und 1/2 Zoll Stecknuss Größe 13 abschrauben.

Tieferlegung_VW_Up - Wischer_Mutter_loesen

Mit einem Abzieher für Wischerarme diese vom Konus der Wischermotoraufnahmen abziehen…

Tieferlegung_VW_Up - Wischer_abziehen_mit_Abzieher

…und von Hand abnehmen.

Tieferlegung_VW_Up - Wischerarm_abziehen

Den Dichtungsgummi von der Wasserkastenabdeckung abziehen.

Tieferlegung_VW_Up - Dichtgummi_Wasserkastenabdeckung_abziehen

Jetzt könnt ihr die zweiteilige Windlaufabdeckung entfernen.

Tieferlegung_VW_Up - Wasserkastenabdeckung_entfernen_um_an_die _Domlager_zu_gelangen

Dafür müsst Ihr an beiden Enden des Windlaufes die Aufnahme an der Kotflügelinnenseite ausklipsen und vorsichtig nach vorne rausziehen. Bitte geht dabei behutsam vor, da sonst die Frontscheibe beschädigt werden kann.

Tieferlegung_VW_Up - Wasserkastenabdeckung_entfernen_Beifahrerseite

Die Domkappen können mit der Hand abgezogen werden.

Tieferlegung_VW_Up - Domkappe_entfernen

Jetzt habt Ihr freie Sicht auf den Domteller und die Befestigungsmutter.

Tieferlegung_VW_Up - Freie_Sicht_auf_das_Domlager_und_die_Befestigungsmutter

Das Fahrzeug anheben…

Tieferlegung_VW_Up - Fahrzeug_anheben

…und das Rad mit einem 1/2 Zoll Schlagschrauber und Impact-Steckschlüsseleinsatz mit Plastikeinsatz abschrauben. Siehe dazu auch unser Tutorial Räderwechsel Winter / Sommer.

Tieferlegung_VW_Up - Räder_demontieren

Das ABS Sensor Kabel aus der Halterungen abziehen.

Tieferlegung_VW_Up - ABS_Sensor_aus_Halterung_am_Federbein_entfernen

Die Halteklammer des Bremsschlauches mittels Schlitz-Schraubendrehers rausdrücken…

Tieferlegung_VW_Up - Bremsschlauch_Halteklammer_entfernen_mit_Schraubendreher

…und abziehen.

Tieferlegung_VW_Up - Bremsschlauch_Halteklammer_entfernt

Der Bremsschlauch kann jetzt aus beiden Halterungen entfernt…

Tieferlegung_VW_Up - Bremsschlauch_Haltenasen_am Federbein

…und nach hinten verlegt werden.

Tieferlegung_VW_Up - Bremsschlauch_ausgehangen

Die obere Mutter der Koppelstange mit 1/2 Zoll Knarre/ Ratsche, 1/2 Zoll Verlängerungen und 1/2 Zoll Stecknuss Größe 16 abschrauben…

Tieferlegung_VW_Up - Koppelstange_oben_Mutter_loesen

…die Koppelstange aus der oberen Aufnahme herausdrücken…

Tieferlegung_VW_Up - Koppelstange_oben_Mutter_abgenommen

…und zur Seite hängen lassen.

Tieferlegung_VW_Up - Koppelstange_zur_Seite_haengen_lassen

Die Befestigungsschraube und Mutter mit einem 1/2 Zoll Schlagschrauber, 1/2 Zoll Stecknuss Größe 18,  1/2 Zoll Verlängerung, 250 mm mit Gleitstück und  1/2 Zoll Vielzahn-Einsatz Gr. 14  abschrauben.

Tieferlegung_VW_Up - Federbein_an_Achsschenkel_Befestigungsschraube_entfernen

Im Anschluss die Befestigungsschraube und Mutter mit der Hand abschrauben.

Tieferlegung_VW_Up - Federbein_an_Achsschenkel_Befestigungsschraube_lösen

Mit einer 1/2 Zoll Knarre/ Ratsche und dem Radlagergehäuse Spreizer für VAG-Modelle hinten an der Öffnung des Achsschenkels ansetzen und spreizen …

Tieferlegung_VW_Up - Federbein_an_Achsschenkel_oeffnen_mit_Spreiznuss

…und den Stoßdämpfer aus dem Achsschenkel herausziehen.

Tieferlegung_VW_Up - Federbein_aus_Achsschenkel_abziehen

Das Fahrzeug wieder absenken und ein zweiter Helfer hält den Stoßdämpfer jetzt fest. Die Mutter des Domtellers mit einem Ringschlüssel gekröpft 21mm, 1/2 Zoll Verlängerung 250 mm mit Gleitstück und 1/2 Zoll Innensechskanteinsatz Gr. 7  abschrauben.

Tieferlegung_VW_Up - Federbein_Domlager_Mutter_loesen

Den Domteller abziehen…

Tieferlegung_VW_Up - Federbein_rausnehmen

…und der zweite Helfer zieht den Stoßdämpfer heraus.

Tieferlegung_VW_Up - Federbein_ausgebaut

 

Umbau der vorderen Stoßdämpfer auf Sportfedern

Den Federspanner an der alten Feder ansetzen.   

Tieferlegung_VW_Up - Federspanner_ansetzen

Achtet dabei darauf, dass die Feder korrekt in den Aufnahmen des Federspanners sitzt! Oben…

Tieferlegung_VW_Up - Federspanner_auf_die_Nasen_achten

…wie auch unten!

Tieferlegung_VW_Up - Federspanner_auf_die_Nasen_achten_2

Den Federspanner mit der 1/2 Zoll Knarre/ Ratsche und 1/2 Zoll Stecknuss Größe 27 spannen…

Tieferlegung_VW_Up - Federspanner_spannen

…bis das Domlager nicht mehr unter Spannung steht.

Tieferlegung_VW_Up - Domteller_freies_Spiel

Die Mutter des Domlager mit einem Ringschlüssel gekröpft 21mm, 1/2 Zoll Verlängerung 250 mm mit Gleitstück und 1/2 Zoll Innensechskanteinsatz Gr. 7   lösen…

Tieferlegung_VW_Up - Domlager_Waelzlager_Mutter_entfernen

…und mit der Hand abschrauben.

Tieferlegung_VW_Up - Domlager_Waelzlager_Mutter_entfernt

Der Stoßdämpfer kann jetzt herausgezogen werden. Prüft im Anschluss ob Domlager, Anschlagpuffer und Staubschutzmanschette verschlissen/defekt sind.  Diese können jetzt problemlos ausgetauscht werden.

Tieferlegung_VW_Up - Stossdaempfer_von_der_Fahrwerksfeder_entfernen

Nun den Federspanner mit der 1/2 Zoll Knarre/ Ratsche und 1/2 Zoll Stecknuss Größe 27 wieder entspannen, damit wir die alte Feder abnehmen können.

Tieferlegung_VW_Up - Federspanner_entspannen_um_die_neue_Feder_einzuspannen

Vor dem Eimbau der neuen Sportfeder achtet unbedingt auf die Richtung der Beschriftung.

Tieferlegung_VW_Up - Schrift_auf_Feder

Die neue Sportfeder in den Federspanner legen, mit der 1/2 Zoll Knarre/ Ratsche und 1/2 Zoll Stecknuss Größe 27 wieder vorspannen…

Tieferlegung_VW_Up - Neue_Sportfeder_einbauen_in_Federspanner_einspannen

…und anschließend die Sportfeder über den Stoßdämpfer schieben.

Tieferlegung_VW_Up - Neue_Sportfeder_einbauen_Stossdaempfer_einfuehren

Das Domlager auf die Kolbenstange schieben…

Tieferlegung_VW_Up - Neue_Sportfeder_einbauen_Domlager_aufschieben

…und die Mutter handfest anziehen.

Tieferlegung_VW_Up - Neue_Sportfeder_einbauen_Domlager_Mutter_handfest_anziehen

Das untere Ende der Sportfeder muss am Anschlag im unteren Federteller sitzen!

Tieferlegung_VW_Up - Neue_Sportfeder_einbauen_Anschlag_am_unteren_Federteller

Ist dies der Fall, so könnt Ihr jetzt die Mutter am Domlager mit dem Ringschlüssel gekröpft 21mm, 1/2 Zoll Verlängerung, 250 mm mit Gleitstück und 1/2 Zoll Innensechskanteinsatz Gr. 7 wieder festziehen.

Tieferlegung_VW_Up - Neue_Sportfeder_einbauen_Domlager_Mutter_festziehen

Danach mit einer Spezialnuss mit Aussensechskant Gr. 21 aus dem Werkstatt-Spezialsatz, 5.5 bis 14 mm (13-tlg.) Art.-Nr. 23602, einem Ring/-Maulschlüssel 21mm, 1/2 Zoll Drehmomentschlüssel und dem 1/2 Zoll Innensechskanteinsatz Gr. 7 nach Drehmomentvorgabe des Herstellers festziehen.

Tieferlegung_VW_Up - Neue_Sportfeder_einbauen_Domlager_Mutter_Anzugsdrehmoment_prüfen

Den Federspanner wieder entspannen und abnehmen.

Tieferlegung_VW_Up - Federspanner_wieder_entspannen

Prüft bitte nochmals ob die Schrift auch richtig herum steht.

Tieferlegung_VW_Up - Stossdaempfer_fertig_umgebaut

 

 

Einbau der vorderen Stoßdämpfer

Tieferlegung_VW_Up - Stossdaempfer_einfaedeln

Ein zweiter Helfer schiebt den oberen Teil des Federbeines durch die Öffnung am Dom, hält das Federbein fest…

Tieferlegung_VW_Up - Oberen_Domteller_Mutter_montieren_und_unten_Federbein_festhalten

 …damit Ihr den den oberen Domteller montieren…

Tieferlegung_VW_Up - Oberen_Domteller_montieren

…und mittels Ringschlüssel gekröpft 21mm, 1/2 Zoll Verlängerung, 250 mm mit Gleitstück und 1/2 Zoll Innensechskanteinsatz Gr. 7 handfest anziehen könnt.

Tieferlegung_VW_Up - Oberen_Domteller_Mutter_montieren_und_festziehen

Das Fahrzeug wieder anheben.

Tieferlegung_VW_Up - Fahrzeug_wieder_anheben

Der Stoßdämpfer muss jetzt wieder in die Aufnahme am Achsschenkel geschoben werden. Dabei ist aber die Nut im Achsschenkel und Führungsnase am Stoßdämpfer zu beachten.

Tieferlegung_VW_Up - Stossdaempfer_in_Achsschenkel_montieren

Diese müssen ineinander fluchten, erst dann kann dieser in den Achsschenkel mit etwas Druck geschoben werden.

Tieferlegung_VW_Up - Stossdaempfer_in_Achsschenkel_montieren_auf_Führung_in_Achsschenkelschlitz_achten

Die Befestigungsschraube und Mutter montieren, handfest anziehen und den Radlagergehäuse Spreizer für VAG-Modelle entfernen.

Tieferlegung_VW_Up - Befestigungsschraube_und_Mutter__Federbein_in_Achsschenkel_montieren

Nach Herstellerangaben mit einem 1/2 Zoll Drehmomentschlüssel,  1/2 Zoll Verlängerungen, 1/2 Zoll Stecknuss Größe 18 , 1/2 Zoll Verlängerung, 250 mm mit Gleitstück und 1/2 Zoll Vielzahn-Einsatz Gr. 14 festziehen.

Tieferlegung_VW_Up - Befestigungsschraube_und_Mutter__Federbein_in_Achsschenkel_mit_Drehmomentschluessel_festziehen

Den Bremsschlauch wieder an beiden Befestigungspunkten montieren und die Halteklammer raufschieben.

Tieferlegung_VW_Up - Bremsschlauch_wieder_einharken_und Halteklammer_montieren

Das ABS Sensor Kabel wieder in die Halteklammer einrasten.

Tieferlegung_VW_Up - ABS_Sensor_in_Halterung_am_Federbein_wieder_einharken

Den oberen Teil der Koppelstange wieder montieren…

Tieferlegung_VW_Up - Koppelstange_wieder_montieren

…die Mutter mit der Hand festziehen…

Tieferlegung_VW_Up - Koppelstange_Mutter_wieder_montieren

…und mit einem 1/2 Zoll Drehmomentschlüssel1/2 Zoll Verlängerungen und 1/2 Zoll Stecknuss Größe 16  nach Herstellervorgaben festziehen.

Tieferlegung_VW_Up - Koppelstange_Mutter_festziehen

Das Fahrzeug wieder ablassen und mittels  Ring/-Maulschlüssel 21mm, 1/2 Zoll Drehmomentschlüssel und dem 1/2 Zoll Innensechskanteinsatz Gr. 7 die Mutter am Domteller nach Herstellervorgabe festziehen.

Tieferlegung_VW_Up - Mutter_am_Domteller_mit_Drehmoment_festziehen

 

 

Ausbau der Federn an der Hinterachse

Nun gehts an die Hinterachse, das Rad abschrauben…

Tieferlegung_VW_Up - Einleitung_Feder_hinten_ausbauen

…und die Hinterachse mit einem Getriebeheber und Kunststoffklötzen entlasten.

Tieferlegung_VW_Up - Hinterachse_anheben_mit_Getriebeheber

Die hintere Befestigungsschraube mit einem Ring/-Maulschlüssel 18 mm, 1/2 Zoll Knarre/ Ratsche und  1/2 Zoll Stecknuss Größe 16 lösen…

Tieferlegung_VW_Up - Hinterachse_Befestigungsschraube_lösen

…und herausziehen.

Tieferlegung_VW_Up - Hinterachse_Befestigungsschraube_ab

Die Hinterachse vom Stoßdämpfer entfernen…

Tieferlegung_VW_Up - Hinterachse_Stossdaempfer_aus_Hinterachsaufnahme_entfernt

…nach unten ziehen und die Fahrwerksfeder rausnehmen (am besten geht das mit einem zweiten Helfer).

Tieferlegung_VW_Up - Hinterachse_runter_ziehen_und_Feder_rausnehmen

Fertig ausgebaut!

Tieferlegung_VW_Up - Alte_Fahrwerksfeder_ist_raus

 

 

Umbau der Hinterachsfedern

Der Umbau gestaltet sich sehr einfach, einfach das alte Domlager von der alten Feder abziehen und auf die neue Sportfeder montieren.

Tieferlegung_VW_Up - Domteller_von_alter_Fahrwerksfeder_abziehen

Es bietet sich jetzt an, dass Domlager auf Verschleiß zu prüfen und ggf. zu ersetzen.

Tieferlegung_VW_Up - Alten Domteller_auf_neue_Feder

 

 

Einbau der Sportfedern an der Hinterachse

Beim Einbau unbedingt die Richtung der Beschriftung beachten.

Tieferlegung_VW_Up - Schrift_Fahrwerksfeder_beachten

Vom Zweiten Helfer die Hinterachse wieder nach unten ziehen lassen…

Tieferlegung_VW_Up - Neue_Sportfeder_wieder_einbauen

…die neue Sportfeder in die obere Aufnahme…

Tieferlegung_VW_Up - Neue_Sportfeder_oben_in_die_Aufnahme_stecken

…und untere Aufnahme stecken.

Tieferlegung_VW_Up - Neue_Sportfeder_unten_in_Aufnahme_stecken

Beachtet die Einbaurichtung der Beschriftung!

Tieferlegung_VW_Up - Neue_Sportfeder_Schrift_muss_von_Aussen_gut_lesbar_sein

Die untere Stoßdämpferaufnahme in die Hinterachsaufnahme schieben…

Tieferlegung_VW_Up - Stossdaempfer_hinten_in_Hinterachsaufnahme_stecken_und_Befestigungsschraube_montieren

…und die Schraube und Mutter montieren.

Tieferlegung_VW_Up - Mutter_Hinterachse_Befestigungsschraube_montieren

Mit einem Getriebeheber die Hinterachse soweit anheben bis der eingefederte Zustand erreicht ist…

Tieferlegung_VW_Up - Hinterachse_in_eingefederten_Zustand_bringen_mit_Getriebeheber

…und die Schraube mittels 1/2 Zoll Drehmomentschlüssel, 1/2 Zoll Stecknuss Größe 16 und Ring/-Maulschlüssel 16 mm mit dem vom Hersteller vorgegebenen Anzugsdrehmoment festziehen.

Tieferlegung_VW_Up - Mutter_Hinterachse_Befestigungsschraube_mit_dem_fahrzeugspezifischen_Drehmoment_festziehen

 

 

Abschluss Zusammenbau

Die Domkappen auf die Aufnahme am Ende der Koppelstange stecken.

Tieferlegung_VW_Up - Domkappen_montieren

Den Windlauf reinigen…

Tieferlegung_VW_Up - Windlauf_reinigen

…und mit WD-40 einsprühen (dies dient zur leichteren Montage der Wasserkastenabdeckung).

Tieferlegung_VW_Up - Windlauf_neu_mit_WD40_einspruehen_zur_besseren_Montage_der_Wasserkasten_Abdeckung

Erst den rechten Teil (Beifahrerseite) der Wasserkastenabdeckung montieren…

Tieferlegung_VW_Up - Wasserkastenabdeckung_Beifahrerseite_zu_erst_montieren

…und dann die linke Seite (Fahrerseite).

Tieferlegung_VW_Up - Wasserkastenabdeckung_Fahrerseite_montieren

Nun die Wischerarme montieren…

Tieferlegung_VW_Up - Wischerarm_Konus_vom_Wischerarm_aufnahme

… orientiert euch bei der Ausrichtung an den alten Druckspuren auf der Windschutzscheibe.

Tieferlegung_VW_Up - Wischerarm_Beifahrerseite_montieren_an_den_Druckspuren_auf_der_Frontscheibe_orientieren_beim_aufsetzen

Die Muttern der Wischerarme montieren und mit einer 1/2 Zoll Knarre/ Ratsche, 1/2 Zoll Verlängerungen und 1/2 Zoll Stecknuss Größe 13 festziehen.

Tieferlegung_VW_Up - Wischerarm_Beifahrerseite_Mutter_montieren

Erst die Beifahrerseite…

Tieferlegung_VW_Up - Wischerarm_Beifahrerseite_Mutter_festziehen

…dann die Fahrerseite.

Tieferlegung_VW_Up - Wischerarm_Fahrerseite_Mutter_festziehen

Die Abdeckkappen der Muttern aufstecken…

Tieferlegung_VW_Up - Wischerarme_Abdeckkappen_Muttern_montieren

…und den Dichtungsgummi zum Wasserkasten montieren.

Tieferlegung_VW_Up - Dichtgummi_Wasserkastenabdeckung_montieren

Zum Schluss die Räder wieder montieren. Siehe dazu auch unser Tutorial Räderwechsel Winter / Sommer. Fertig, ab in den Feierabend!

Tieferlegung_VW_Up - Fertig

 
 
Hinweis:  Nach der Probefahrt umgehend in einer Fachwerkstatt die Achsgeometriewerte überprüfen und ggf. einstellen lassen.

 

Na dann, viel Erfolg bei der Tieferlegung !

 


Für den Fall, dass euch diese Anleitung nicht reicht, könnt ihr Euch gerne das Video-Tutorial dazu ansehen:

Jetzt Kanal abonnieren und nichts verpassen!

“Stoßdämpfer und Fahrwerksfedern wechseln – Opel Astra H”

“Heckleuchte wechseln – Ford Focus”

Kommentar hinzufügen

Wenn Sie die fehlende Zahl berechnen können, sind Sie kein Spambot*

*

68 − = 67