Über 3
Millionen Teile
365 Tage
Rückgaberecht
Versand heute bei
Bestellung bis 15 Uhr
Blitzschnelle Lieferung
Textsuche
Artikel‑Nr. / OE‑Nr. / EAN‑Nr.
Warenkorb
0 Artikel  
0,00 €
Gratis Versand ab 120 €
FAHRZEUG AUSWÄHLEN
Ausgewähltes Fahrzeug
Noch kein Fahrzeug ausgewählt.
Fahrzeugauswahl - KBA-Nr.
Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.
Hilfe
Fahrzeugauswahl nach Kriterien
Hersteller
Modell
Typ
Meine Fahrzeuge
Es liegen noch keine Fahrzeuge vor.
mehr anzeigen
Noch nicht angemeldet?
Jetzt gleich anmelden und ausgewählte Fahrzeuge in deiner persönlichen Kundengarage sichern!
Jetzt registrieren Jetzt einloggen
Kfz-Profis am Telefon
Bestellung & Beratung
Leider steht die Bestell- & ServiceHotline derzeit nicht zur Verfügung. Wir sind aber weiterhin per E-Mail für Sie da.
030/40 50 400
Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr
Leider steht die Bestell- & ServiceHotline derzeit nicht zur Verfügung. Wir sind aber weiterhin per E-Mail für Sie da.
Hotline  030/40 50 400  (Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr)
030/40 50 400
Bestellhotline
Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr

Lambdasonde wechseln - Anleitung

Leuchtet Ihre Motorkontrollleuchte, haben Sie einen hohen Spritverbrauch festgestellt und ruckelt das Auto beim Fahren? Dann ist vermutlich die Lambdasonde defekt. Worauf Sie beim Austausch einer Lambdasonde achten müssen und woran Sie eine defekte Lambdasone erkennen, zeigen wir in diesem Tutorial am Beispiel eines VW Golf 4 Variant. Die passende Ersatzsonde gibt es natürlich bei kfzteile24.de günstig zu kaufen. Auch in unseren Filialen in Berlin liegen Lambdasonden in der Regel auf Lager.

Einbauzeitca. 30 Minuten
Schwierigkeitmittel
FahrzeugVW Golf 4 Variant
Kostenmittel

Wir zeigen den Ausbau einer defekten Lambdasonde mit Hilfe eines Seitenschneiders und Ring/-Maulschlüssel 22mm. Sollten Sie unsicher sein, ob die Lambdasonde wirklich defekt ist, dann lassen Sie diese von einer Fachwerkstatt prüfen. Soll die Lambdasonde zur Gewährleistungsüberprüfung eingesendet werden, dann darf das Kabel natürlich nicht beschädigt werden. Ein spezieller Ringaufsatz ermöglicht die sichere Demontage auch ohne Durchtrennung des Kabels.

Disclaimer:

Autoteile müssen stets durch geschultes Fachpersonal entsprechend den Reparaturanforderungen des Fahrzeugherstellers gewechselt werden. Tauschen Sie die Fensterheber nur, wenn Sie die notwendige Erfahrung mitbringen.

neue Lambdasonde mit Schutzkappe

Die neue Lambdasonde wird durch eine Kunststoffkappe geschützt.

Spezialnuss zum Rausschrauben der Lambdasonde

Das Spezialnuss ist hinten offen und kann über das Kabel gesteckt werden.

Steckerabdeckung der Lambdasonde

Entfernen Sie die Steckerabdeckung, um an den Stecker der Sonde zu gelangen.

Funktion der Lambdasonde

Die Lambdasonde misst den Restsauerstoffgehalt des Abgases und liefert diese Daten an das Motorsteuergerät. Dieses kann aus den Werte das optimale Mischungsverhältnis bestimmen und das Gemisch entweder anfetten, d.h. für mehr Kraftstoff in den Zylinder sorgen oder das Gemisch magerer werden lassen, sprich den Kraftstoffanteil des Verbrennungsgemisches verringern. Das richtige Michungsverhältnis ist essenziel, um möglichst kraftstoffarm und umweltschonend Auto fahren zu können. Schließlich arbeitet auch der nachgelagerte Katalysator nur in einem bestimmten Lambdafenster um den Wert Lambda=1 optimal. In unserem Artikel zur Lambdasonde gehen wir auf die Funktionsweise und den Aufbau dieser hilfreichen Sensoren genauer ein. An dieser Stelle sei lediglich erwähnt, dass es Sprungsonden und Breitbandsonden gibt.

Stecker der Lambdasonde

Der typische VW-Stecker wird entriegelt und abgezogen.

Ringschlüssel für Lambdasonde

Nutzen Sie entweder die Spezialnuss oder einen Ringschlüssel für die Demontage.

Lambdasonde herausschrauben

Sobald die alte Lambdasonde gelöst wurde, kann sie rausgeschraubt werden.

Symptome einer defekten Lambdasonde

Ist die Lambdasonde defekt, erhalten Sie in der Regel eine entsprechende Meldung über die On-Board-Diagnose, sprich die Motorkontrolleuchte geht an oder im Display steht eine entsprechende Fehlermeldung. Es kann auch sein, dass Sie ein Ruckeln beim Fahren wahrnehmen. Auch der Spritverbrauch steigt in der Regel dramatisch an. Hintergrund ist die Tatsache, dass das Steuergerät bei unplausiblen Werten der Lambdasonde das Kraftstoff-Luft-Gemisch automatisch anfettet, um zu verhindern, dass der Motor aufgrund von Kraftstoffmangel ausgeht.

Schutzkappe von Lambdasonde entfernen

Entfernen Sie die Schutzkappe vor der Montage der neuen Lambdasonde.

Einsetzen der neuen Lambdasonde

Die Sonde wird einfach eingedreht und im Anschluss festgezogen.

Maulschlüssel Lambdasonde

Zum Festziehen reicht ein Maulschlüssel.

Ausbau der alten Lambdasonde

Zunächst wird das Auto mit einer Hebebühne angehoben, wobei Sie darauf achten müssen, dass die Arme nur an den vorgesehenen Aufnahmepunkten der Karosserie ansetzen. Das Auto mittels Wagenheber aufzubocken ist theoretisch ebenfalls denkbar, aber deutlich umständlicher, sodass wir Ihnen für die Arbeit am Unterboden den Weg zu einer Leihwerkstatt ans Herz legen. Der Stecker der Lambdasonde befindet sich unter einer schwarzen Steckerschutzabdeckung. Diese wird mit einer 1/4 Zoll Knarre, einer 1/4 Zoll Verlängerung und einer Stecknuss Größe 10 gelöst. Schrauben Sie einfach die beiden M6 Muttern ab. Der Stecker ist ein typischer VW Stecker, d.h. er muss beim Abziehen entriegelt werden.

Stecker Lambdasonde verbinden

Mittels Stecker wird die Lambdasonde wieder mit dem Steuergerät verbunden.

Schutzkappe des Lambdasondensteckers

Nun wird noch der Staubschutzdeckel wieder montiert.

Kabel der Lambdasonde verlegen

Legen Sie das Kabel spannungs- und scheuerfrei in die Halterungen.

Die Lambdasonde sitzt in der Regel aufgrund von Korrosion sehr fest, d.h. Sie sollten nach Möglichkeit vermeiden, mit einem Maulschlüssel zu arbeiten und stattdessen einen Ringschlüssel nutzen. Dafür muss der Stecker abgetrennt werden. Probieren Sie es dennoch mit einem Maulschlüssel kann es passieren, dass die Lambdasonde so beschädigt wird, dass sie nicht mehr bewegt werden kann. In diesem Fall hilft nur noch der Abbau des Auspuffs. Rostlöser ist leider keine Option, da er nicht an die neue Lambdasonde gelangen darf.

Einbau der neuen Lambdasonde

Zum Einbau der neuen Lambdasonde wird der Transportschutz entfernt und die neue Sonde anstelle der alten einfach eingesetzt und festgeschraubt. Dabei leistet der Maulschlüssel gute Dienste. Das Kabel wird möglichst unverdreht verlegt, in die entsprechende Halterung eingeklippt und der Stecker wieder aufgesetzt. Im Anschluss wird die Abdeckung wieder montiert und der Fehlerspeicher kann gelöscht werden. Dies kann mit einem entsprechenden Gerät in jeder Werkstatt vorgenommen werden.

Schließen