Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.
Kundenservice von KFZ-Experten
Kundenservice
von KFZ-Experten
Immer über eine Million Teile auf Lager
Immer über eine Million
Teile auf Lager
100 Tage Rückgaberecht
100 Tage
Rückgaberecht
Warenkorb
Warenkorb
FAHRZEUG AUSWÄHLEN
Fahrzeugauswahl - KBA-Nr.
Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.
zu 2.1/zu 2
zu 2.2/zu 3
So finden Sie Ihre Angaben in
Ihrer Zulassungsbescheinigung/
Ihrem Fahrzeugschein leichter:
Fahrzeugauswahl nach Kriterien
Hersteller
Modell
Typ
Bestell- &
ServiceHotline
Leider steht die Bestell- & ServiceHotline derzeit nicht zur Verfügung. Wir sind aber weiterhin per E-Mail für Sie da.
030/40 50 400
Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr
Leider steht die Bestell- & ServiceHotline derzeit nicht zur Verfügung. Wir sind aber weiterhin per E-Mail für Sie da.
Hotline  030/40 50 400  (Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr)
030/40 50 400
Bestellhotline
Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr

Dom-/Querlenkerstrebe

Wir haben 5 Teile in der Kategorie gefunden. Bitte wählen Sie Ihr Auto aus, damit wir Ihnen passende Teile präsentieren können.

Domstrebe

CORTECO
z.B. für FORD FOCUS 1.6 16V 100 PS (74 kW)
ab 22,59 €
VAICO
z.B. für MERCEDES-BENZ M-KLASSE ML 320 CDI 4-matic 224 PS (165 kW)
ab 44,62 €
Und viele weitere passende Produkte für Ihr Auto.
Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeug aus, um alle passenden Teile zu sehen.

Domstrebe bei kfzteile24 günstig kaufen

Domstreben und Querlenkerstreben gibt es günstig bei kfzteile24.de

Die Domstrebe wirkt Verwindungen der Karosserie entgegen und trägt zur Fahrstabilität bei. Auch das Einlenkverhalten des Autos verbessert sich. Bild: Dronkitmaster@wikimedia.org (CC BY-SA 3.0)

Bei der Domstrebe handelt es sich um ein Versteifungselement der Karosserie, das meist in Kombination mit einem Sportfahrwerk verwendet wird. Die Domstrebe verhindert bzw. unterdrückt Verwindungen, die vor allem bei schnellen Kurvenfahrten zur Torsion der Karosserie führen. Die Domstrebe erlaubt somit eine sportliche Fahrweise und eine direktere Lenkung. Vor allem bei Tuning-Freunden und Motorsport-Enthusiasten erfreut sich die Domstrebe daher wachsender Beliebtheit.

Funktion und Aufbau der Domstrebe

Eine Domstrebe besteht in der Regel aus Stahl oder Aluminium und stellt eine direkte Verbindung zwischen die beiden Federbeindome der Vorder- oder Hinterachse her. An der Vorderachse führt sie dabei meist direkt über den Motor und kann auch eine leicht gewölbte Form besitzen, um genügend Abstand zu wahren. Domstreben können aber auch mit anderen Teilen der Karosserie verbunden werden und z.B. in der hinteren Mitte des Motorraums zusammenlaufen. Häufig sind dann jedoch größere Umbaumaßnahmen notwendig. Neben ihrer eigentlichen Funktion als Karosserieversteifung werden Domstreben natürlich auch aus optischen Erwägungen zu Show-Zwecken verbaut. Sichtbar ist sie allerdings nur, wenn die Motorhaube bzw. Kofferraumklappe geöffnet ist. Eine Querlenkerstrebe, die genau den gleichen Zweck erfüllt wie die Domstrebe, aber unten an den Querlenkern befestigt wird, ist im Alltag hingegen gar nicht zu sehen.

Domstrebe einbauen - Sinnvoll? Was sollte man beachten?

Karosserie und Fahrwerk eines Autos werden durch den Hersteller aufeinander abgestimmt und im Hinblick auf Fahrkomfort, Fahrdynamik und Sicherheit optimiert. Durch den Einsatz eines nachträglichen Sportfahrwerks mit entsprechender Tieferlegung ändern sich allerdings die wirkenden Kräfte. Eine Domstrebe unterstützt die Steifigkeit der Karosserie, um mit den neuen Belastungen umgehen zu können. Sie wird in aller Regel lediglich an der Federbeindomen verschraubt und ggf. vorher auf die passende Länge gebracht. Beim Einbau sollte man beachten, dass die Räder entlastet sind, damit es durch durch Vorspannung nicht zum Riss der Federbeindome unter Belastung kommen kann.

Muss man eine Domstrebe eintragen?

Domstreben sind in aller Regel nicht eintragungspflichtig und werden meist auch ohne entsprechende Prüfzeugnisse wie ABE oder Teilegutachten verkauft. Hintergrund ist die Erkenntnis, dass durch den Einbau einer Domstrebe keine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern zu erwarten ist. Doch Achtung: Wird die Domstrebe verschweißt oder sind andere Umbaumaßnahme notwendig, ist man gut beraten, einen sachverständigen Prüfer mit der Abnahme zu beauftragen.

Gibt es Nachteile durch den Einbau einer Domstrebe?

Domstreben führen zur Versteifung der Karosserie, was in vielen Fahrsituationen als angenehm empfunden wird. Der Geradeauslauf bei hohen Geschwindigkeiten verbessert sich genauso das Ansprechverhalten des Fahrzeuges und die Lenkung bei Kurvenfahrt. Allerdings kann eine Domstrebe den Fahrkomfort je nach Untergrund auch negativ beeinflussen. Pflastersteine schlagen noch stärker durch und Bodenwellen oder Gullideckel können zum Hüpfen des Autos führen. Wird die Domstrebe an der Hinterachse verbaut, kann dies auch zu ungewohntem Übersteuern führen.

Welche Domstrebe ist die richtige? Was kostet eine Domstrebe?

Domstreben gibt es ab ca. 50 Euro. In der Regel bestehen Sie aus Stahl oder Aluminium, wobei Stahl als das härtere Material die Karosserie noch besser versteift. Aluminium besitzt jedoch den Vorteil nicht zu rosten, was insbesondere für Querlenkerstreben relevant ist. Bei kfzteile24 haben wir zahlreiche Domstreben im Angebot, die wir meist innerhalb von 1-2 Werktagen versenden können. Sollte die Strebe nicht passen oder die Erwartungen an das Fahrverhalten nicht erfüllen, kannst Du sie bei uns innerhalb von 100 Tagen einfach zurücksenden.

Schließen
zurück
vorwärts
neue Sitzung