Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie unserer
Datenschutzerklärung zu.
 
Ich stimme zu.
Kundenservice von KFZ-Experten
Kundenservice
von KFZ-Experten
Immer über eine Million Teile auf Lager
Immer über eine Million
Teile auf Lager
100 Tage Rückgaberecht
100 Tage
Rückgaberecht
Merkzettel
 
Warenkorb
Warenkorb
FAHRZEUG AUSWÄHLEN
Fahrzeugauswahl - KBA-Nr.
Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.
zu 2.1/zu 2
zu 2.2/zu 3
So finden Sie Ihre Angaben in
Ihrer Zulassungsbescheinigung/
Ihrem Fahrzeugschein leichter:
Fahrzeugauswahl nach Kriterien
Hersteller
Modell
Typ
BESTELL- & SERVICEHOTLINE
030/40 50 400
Mo.-Fr. 06-22 Uhr | Sa. 09-18 Uhr
HOTLINE 
Mo.-Fr. 06-22 Uhr | Sa. 09-18 Uhr
030/40 50 400
Bestellhotline
Mo.-Fr. 06-22 Uhr | Sa. 09-18 Uhr

Was tun, wenn der Peugeot meldet: „Abgassystem defekt“?

qualmender Auspuff mit Endrohrblenden

Eine defekte Abgasanlage beim Peugeot hat in der Regel wenig mit dem Auspuff zu tun. Wir erklären mögliche Ursachen. (Bild: luckyraccoon @istockphoto.com)

In modernen Peugeots leuchtet in der Regel mehr als eine Warnlampe, wenn im Fehlerspeicher des Steuergerätes ein Fehler vorliegt. Vielmehr bekommt man über den Bordcomputer eine Meldung, die einen Hinweis auf die Ursache geben soll. Wir versuchen im Folgenden die Nachricht „Abgassystem defekt“ zu entschlüsseln. Die Meldung kann unvermittelt auftreten und geht häufig mit deutlichen Leistungseinbußen einher. Im schlimmsten Fall ruckelt der Motor kurz auf, eh er ganz ausgeht. Teilweise verschwindet sie wieder, wenn man eine Weile bei ausgeschaltetem Motor wartet und dann das Auto neu startet.

Das Problem: Hinter der Meldung können sich einige Ursachen verbergen und selbst ein Auslesen der OBD-2-Fehlercodes und anschließende Reparaturen bringen manchmal keine langfristigen Erfolge.

Ursachen für die Meldung „Abgassystem defekt“

Zeigt der Bordcomputer Ihres Peugeot an, dass die Abgasanlage defekt sei, dann liegt das daran, dass das Steuergerät fehlerhafte, unplausibel oder von den hinterlegten Toleranzen abweichende Werte feststellt. Über den Fehlercode lässt sich in der Regel das betroffene Bauteil identifizieren, doch wenn der Austausch die Fehlermeldung gar nicht oder nur kurzfristig beseitigt, geht das Problem tiefer. Manchmal reagieren die Autos wetterfühlig oder der Fehler kommt, wenn der Motor warm läuft. Wir haben häufige Ursachen und mögliche Ansätze zur Lösung gesammelt:

Gelängte und verschlissene Steuerkette

Ein zusammen mit BMW entwickelter 1,6-Liter-Motor hat nach Berichten von Autobild.de Probleme mit dem hydraulischen Kettenspanner, der eine zu geringe Vorspannung besitzt. Das führt dazu, dass die Steuerkette sich längt und die Motorsteuerzeiten sich ändern. Das Problem betrifft vor allem den Peugeot 207 THP 150, sowie einige Modelle der 308, 3008 und 5008-Reihe sowie den Citroën C4. Mit einem Update im Jahre 2010 hat PSA jedoch die Toleranzen seiner Motorsteuerung erhöht. Toleranzen sind auch das Stichwort für die nächste mögliche Ursache eines defekten Abgassystems.

Toleranzen summieren sich zu einem Gesamtfehler

Die Motorelektrik ist bestimmt von einer ganzen Reihe von Sensoren, die alle jeweils in den für sie vorgegebenen Toleranzen arbeiten, eh ein Fehler diagnostiziert wird. Die einzelnen Toleranzen können sich jedoch in der Gesamtwirkung zu einem Fehler summieren, der von der On-Board-Diagnose erfasst wird. Die Meldung „Abgassystem defekt“ ist dann zwar insgesamt gesehen richtig, doch der Sensor bzw. das Bauteil, das den letztendlichen Fehler auslöst, muss nicht zwangsläufig kaputt sein. Software-Updates können in diesem Fall helfen. Manchmal verschwindet die Meldung komplett und in anderen Fällen lässt sich die Ursache besser eingrenzen.

Steuerkette von SKF

Bei gelängter Steuerkette hilft nur der Austausch. Lassen Sie bei der Gelegenheit auch die Motordichtungen ersetzen, denn der Eingriff kostet Zeit und Geld.

Verstopfte Kraftstoff- und/oder Rußpartikelfilter

Auch verstopfte Kraftstofffilter oder Rußpartikelfilter können die Ursache für die Fehlermeldung „Abgassystem defekt“ sein. Ziehen Sie ggf. in Betracht, die Filter vor dem Termin im Serviceheft zu wechseln bzw. den Rußpartikelfilter regenrieren zu lassen. Vor allem als Kurzstreckenfahrer können Sie durch eine längere Autobahnfahrt vielleicht sogar den Ausbau vermeiden. Die Motorsteuerung wird versuchen, die Ablagerungen im DPF während der Fahrt zu verbrennen.

Defekte Lambdasonde, Luftmassenmesser, Zündspule etc.

Verdreckte Lambdasonden, ein fehlerhafter Luftmassenmesser oder die Zündspulen kommen ebenfalls in Frage. Die von Peugeot-Fahrern im Internet zu findenden Lösungsansätze und entsprechende Werkstatthinweise sind noch deutlich vielfältiger und gehen bis zu defekten Zylindern, Nockenwellen oder Katalysatoren. Hinterfragen Sie jedoch derartige Aussagen und überlegen Sie sich, ob sie plausibel erscheinen. Ein Katalysator z.B. geht in der Regel nicht einfach nach 30.000 km kaputt. Holen Sie vor dem teuren Wechsel in der Werkstatt in jedem Fall eine Zweitmeinung ein. Ein Besuch der Peugeot-Fachwerkstatt kann auch nicht schaden.

Lambdasonde von Bosch

Häufig werden die Lambdasonden als fehlerhaft diagnostiziert, doch das Problem kann trotzdem andere Ursachen haben.

„Abgassystem defekt“ – Was solltet ihr tun?

Meldet sich der Bordcomputer Ihres Peugeot mit „Abgassystem defekt“ solltet Sie zunächst mit einem OBD-2-Scanner die gespeicherten Fehlercodes auslesen. Überprüfen Sie im Anschluss das genannte Bauteil. Wird z.B. die Lambdasonde benannt, dann kann sie sie auf Verschmutzungen kontrolliert werden. Auch das Kabel und die Steckverbindung müssen in Ordnung sein. Häufig ist auch der Luftmassenmesser bei einer solchen Angabe die eigentliche Ursache, da sein Spannungssignal durch anhaftenden Dreck zu niedrig ist. Finden Sie keinen offensichtlichen Mangel, dann bleibt nur der Weg in die Werkstatt. Bitten Sie diese jedoch vor dem Austausch von Teilen um ein Softwareupdate des Steuergerätes.

keine Artikel für ausgewählten Fahrzeugtyp

Diese Kategorie enthält für das derzeit ausgewählte Fahrzeug keine Artikel.
Bitte ändern sie gegebenenfalls ihre Fahrzeugauswahl.

kein Suchbegriff

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein
Schließen
zurück
vorwärts
neue Sitzung