Über 3
Millionen Teile
365 Tage
Rückgaberecht
Versand heute bei
Bestellung bis 15 Uhr
Blitzschnelle Lieferung
Textsuche
Artikel‑Nr. / OE‑Nr. / EAN‑Nr.
Warenkorb
0 Artikel  
0,00 €
Gratis Versand ab 120 €
FAHRZEUG AUSWÄHLEN
Ausgewähltes Fahrzeug
Noch kein Fahrzeug ausgewählt.
Fahrzeugauswahl - KBA-Nr.
Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.
Hilfe
Fahrzeugauswahl nach Kriterien
Hersteller
Modell
Typ
Meine Fahrzeuge
Es liegen noch keine Fahrzeuge vor.
mehr anzeigen
Noch nicht angemeldet?
Jetzt gleich anmelden und ausgewählte Fahrzeuge in deiner persönlichen Kundengarage sichern!
Jetzt registrieren Jetzt einloggen
Kfz-Profis am Telefon
Bestellung & Beratung
Leider steht die Bestell- & ServiceHotline derzeit nicht zur Verfügung. Wir sind aber weiterhin per E-Mail für Sie da.
030/40 50 400
Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr
Leider steht die Bestell- & ServiceHotline derzeit nicht zur Verfügung. Wir sind aber weiterhin per E-Mail für Sie da.
Hotline  030/40 50 400  (Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr)
030/40 50 400
Bestellhotline
Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr

Heckleuchte wechseln - Anleitung für Ford Focus

Heckleuchte beim Ford Focus wechseln

Nicht jede Reparatur ist schwierig und das Wechseln der Hecklampen und Heckleuchten eines Ford Focus könnte einfacher nicht sein. (Bild: kfzteile24 Profi-Schrauber)

Die Beleuchtung eines Kfz ist in Deutschland klar geregelt. Der Gesetzgeber schreibt vor, welche Leuchten in welcher Höhe und in welcher Farbe vorne und hinten angebracht sein müssen. Im Heck findet man daher immer zwei Schlussleuchten in roter Farbe, zwei rote Bremsleuchten, die deutlich stärker strahlen als die Schlussleuchten sowie eine zusätzliche dritte Bremsleuchte, die mittig angebracht sein muss. Auch Rückstrahler und natürlich die Fahrtrichtungsanzeiger dürfen nicht fehlen. Zwei Nebelschlussleuchten sowie ein oder zwei Rückfahrscheinwerfer und die Kennzeichenbeleuchtung komplettieren das Lichtermeer.

Einbauzeit15 Minuten
Schwierigkeitleicht
FahrzeugFord Focus
Kostengering

Verwendetes Material:

  • Heckleuchte

Benötigtes Werkzeug:

  • Kreuzschlitz-Schraubendreher Gr. 2


Für den Austausch der Heckleuchte eines Ford Focus benötigen Sie lediglich einen passenden Schraubendreher und natürlich die neue Leuchte. Allerdings müssen die Heckleuchten auch demontiert werden, falls nur die Leuchtmittel ersetzt werden sollen. Aber keine Panik: Der Aus- und Einbau ist kinderleicht.

Hinweis: Bitte achten Sie auf das ECE-Prüfzeichen, das auf allen zugelassenen Heckleuchten und Scheinwerfer zu sehen sein muss. Die Markierungen E1 - E14 signalisieren, dass die Leuchte zugelassen ist.

Heckleuchte eines Ford Focus

Die Heckleuchte beim Ford Focus wird durch 2 Befestigungsschrauben gehalten.

ECE-Prüfzeichen einer Heckleuchte

Achten Sie beim Einbau neuer Lechten auf das ECE-Prüfsiegel.

Demontage einer Heckleuchte

Mit einem Kreuzschlitzschraubendreher wird die Rückleuchte gelöst.

Die Heckleuchten des Ford Focus sind lediglich mit zwei Kreuzschrauben am Fahrzeugheck befestigt. Öffnen Sie daher die Heckklappe und entfernen Sie die Halteschrauben. Da die Rückleuchte noch verkabelt ist, kann sie nicht einfach abgezogen werden. Ziehen Sie vorher die Stecker von den Leuchtmitteln ab. Den Steckers kann man durch Druck ganz einfach lösen. Sobald die Leuchte entfernt wurde, sollte man übrigens die Gelegenheit nutzen, den Aufnahmeplatz zu reinigen, da sich an dieser Stelle gerne Dreck sammelt.

Stecker Glühlampe

Ziehen Sie die Stecker von den Leuchtmitteln.

gelbe Glühlampe für die Heckleuchte

Sowohl der Lampensockel als auch die Lampe wird mit einer Drehbewegung entfernt.

Glühlampe mit Lampensockel

Fassen Sie die Lampe nicht mit blanken Fingern an, um Fingerabdrücke zu vermeiden.

Die Leuchtmittel können samt Sockel aus der Leuchte gedreht und ersetzt werden. Ist die neue Heckleuchte bereit bzw. sind die neuen Leuchtmittel eingesetzt, wird die Rückleuchte zunächst wieder verkabelt. Achten Sie darauf, dass der Stecker hörbar einrastet. Im Anschluss für die Leuchte wieder an an ihrem Platz fixiert. Ein Führungsbolzen hilft, die richtige Position zu finden. Zuletzt werden die Halteschrauben festgezogen. Bevor Sie jedoch mit dem Auto wieder am Verkehr teilnehmen, muss eine Funktionsprüfung erfolgen.

Anschluss Stecker Heckleuchte

Schließen Sie die Lampen wieder vor der Montage der Leuchte wieder an.

Kreuzschlitzschraubendreher

Die Befestigungsschrauben fixieren die Heckleuchte.

Funktionsprüfung einer Rückleuchte

Natürlich darf die Funktionsprüfung am Ende nicht fehlen.

Schließen