Wohlfühlwärme im Winter dank Standheizung im Auto!

16. Aug 2016

| Sven

Hydronic 2 von Eberspächer

Nicht jeder Autofahrer hat die Möglichkeit, sein Fahrzeug im Winter in einer beheizten Garage unterzubringen. Die Mehrheit muss Eis kratzen, beschlagene Scheiben wischen und auf den ersten Kilometern frieren. Wer keine Lust auf diese tägliche Winter-Routine hat, spielt vielleicht mit dem Gedanken, eine Standheizung nachzurüsten. Wir erklären euch, wie die Geräte funktionieren, was sie können […]

Was ist ein Luftmassenmesser (LMM)?

15. Jun 2016

| Christoph

Luftmassenmesser

Der Luftmassenmesser (kurz LMM), häufig immernoch auch Luftmengenmesser genannt, ist besonders in der Automobilbranche ein weit verbreiteter Massenstromsensor, dessen Ausgangssignal meist in kg/h Luft oder ln/min (Liter Luft im Normzustand pro Minute) kalibriert ist. Die vom Sensor ermittelte Messgrößen (Masse, Temperatur und Druck) wird zur Regelung der eingespritzten Kraftstoffmenge verwendet.

Wie funktioniert eigentlich … das ABS?

10. Aug 2015

| Profi-Schrauber Eric

Wenn ein Fahrzeug sehr stark bremsen muss, dann verhindert das Anti-Blockier-System, dass die Reifen blockieren und das Fahrzeug ausbricht. Das Blockieren der Räder ist bei alten Autos oft der Fall, wenn sie auf nasser oder glatter Fahrbahn bremsen. Sie geraten ins Schleudern und lassen sich nicht mehr lenken.   Die Drehzahlen aller Räder eines Fahrzeugs […]

Wie funktioniert eigentlich … die Drosselklappe?

08. Aug 2015

| Profi-Schrauber Eric

Das Kraftstoff-Luft-Gemisch, welches Benzin-Ottomotoren benötigen, um zu funktionieren, muss zu einem bestimmten Verhältnis zusammengesetzt sein. Die benötigte angesaugte Luftmenge wird durch die Drosselklappe im Saugrohr reguliert. Danach versetzen der Vergaser oder die Einspritzanlage die Luft mit der Menge zerstäubten Kraftstoffes, die das Gemisch entzündlich macht.   Die Drosselklappe befindet sich im Ansaugtrakt des Motors zwischen […]

Wie funktioniert eigentlich … der Vergaser?

26. Jul 2015

| Profi-Schrauber Eric

Im Vergaser wird Luft mit Kraftstoff vermischt, damit der Ottomotor störungsfrei arbeiten kann. Die Qualität des Kraftstoff-Luft-Gemisches bestimmt die Effizienz der Motorleistung.   Vergaser werden zum einen nach der Strömungsrichtung der angesaugten Luft in Schrägstrom-, Flachstrom-, Fallstrom- und Steigstromvergaser unterschieden. Und zum anderen nach der Anzahl der Mischkammern in Einfach-, Doppel-, Dreifach- und Vierfachvergaser.

Wie funktioniert eigentlich … der Innenraumfilter?

23. Jul 2015

| Profi-Schrauber Eric

Der Innenraumfilter ist ein Bestandteil der Klimaanlage. Seine Aufgabe ist es, den Innenraum des Fahrzeugs mit frischer und gereinigter Luft zu versorgen. Schadstoffe, wie Ruß, Schmutzpartikel, Pollen und Staub werden von ihm aus der Umgebungsluft entfernt. Man bezeichnet den Innenraumfilter auch als Pollen- oder Kabinenluftfilter.   Innenraumfilter gibt es in zwei Ausführungen: als Partikelfilter und […]

Wie funktioniert eigentlich … der Ottomotor?

06. Jul 2015

| Profi-Schrauber Eric

Der Ottomotor hat die Aufgabe chemische Energie in Bewegungsenergie umzuwandeln. Dieser Vorgang wird ausgelöst, indem das getankte Benzin verbrannt wird. Aus diesem Grund nennt man den Ottomotor auch Verbrennungsmotor.   Das Ziel dieser Energie-Umwandlung ist es einen möglichst hohen Wirkungsgrad zu erreichen (also wenig Energie zu verlieren) und trotzdem eine geringe Menge an Schadstoffen auszustoßen.