Verwarngeld, Bußgeld, Geldstrafe? – Wir klären auf!

05. Sep 2016

| Sven

Polizist schreibt Strafzettel

Es ist in Deutschland nicht ungewöhnlich, als Autofahrer früher oder später das Portemonnaie zücken zu müssen, um eine Ordnungswidrigkeit zu begleichen. Falsches Parken und überhöhte Geschwindigkeit sind dabei die Klassiker. Doch wann kommt man mit einem Verwarnungsgeld bzw. Verwarngeld davon und wann droht eine Geldbuße? Worin liegt der Unterschied zur Geldstrafe? Wir klären auf.